0911 - 20 67 40 buero@kuechen-loesch.de

Töpfe

Fleischtopf

Spring

Bratentopf

Rösle

Stielkasserole

Schulte Ufer

Sauteuse

Teknika

Schnellkochtopf

Fissler
Kuhn Rikon
Silit
WMF

Spargeltopf

Fissler
Kuhn Rikon
Rösle
Schulte Ufer
WMF

Dampfentsafter

Rommelsbacher
WMF
Schulte Ufer
Rohe

Milchtopf

Alessi
DeBuyer
Elo
Fissler
Iittala
Kuhn Rikon
Riess
Silit
WMF
Woll
Zwilling

Der richtige Topf für jede Gelegenheit

Kochtöpfe zählen zur Basisausstattung in jeder Küche. Ob Gulasch, Nudeln oder Milchreis: Die unterschiedlichsten Speisen und Zutaten bereiten Sie damit zu. Hier im Onlineshop finden Sie eine breite Vielfalt an Töpfen, um für jeden Herd und jede Gelegenheit den richtigen Kochtopf griffbereit zu haben.

 

Der Topf muss zum Herd passen

Der Gasherd erlebt seit Jahren ein Revival, denn mit ihm lässt sich die Hitze schnell und sehr genau regulieren. Bei der Wahl des richtigen Kopftopfs für den Gasherd sollten Sie auf eine gleichmäßige Wärmeverteilung achten. Gleichzeitig ist eine hohe Strapazierfähigkeit wichtig, denn auf das Material trifft die offene Flamme. Deswegen sind Plastikgriffe weniger optimal. Sie könnten schmelzen. Eine Antihaftbeschichtung darf der Topf haben, aber ohne Inhalt darf er nicht erhitzt werden. Warum? Die rasche Hitzeentwicklung kann das Teflon zerstören.

Besonders unkompliziert ist die Topfwahl beim Elektroherd. Der ganze Boden sollte auf der Platte aufliegen, damit sich die Hitze gut verteilen kann. Unterstützt wird dies noch durch eine geringe Dicke des Topfbodens. Das verkürzt den Kochprozess. Sie haben einen Induktionsherd? Dann brauchen Sie nicht zwingend einen speziellen Induktionstopf. Wichtig ist nur, dass die Töpfe ferromagnetisch sind. Diese Eigenschaft weisen Töpfe aus Stahl, Metall und Gusseisen auf. Edelstahl, Kupfer und Aluminium eignen sich nicht, da ihr elektrischer Widerstand zu niedrig ist.

 

Von klein bis groß: unterschiedliche Topfgrößen für Ihren Haushalt

Unterschiedliche Topfgrößen sind für jeden Haushalt unerlässlich. So lassen sich von der braunen Soße für die Kartoffelknödel bis hin zur üppigen Portion Spaghetti für den Kindergeburtstag alle Speisen optimal sowie energieeffizient zubereiten. In Singlehaushalten fehlt oft ein großer Topf, während Familien gelegentlich auf einen kleinen Topf verzichten. Doch das ist falsch. Wenn der Single für Freunde und Familie kocht oder auf Vorrat einen Eintopf zubereiten möchte, ist ein großer Kochtopf erforderlich. Selbst in Großfamilie kommt hin und wieder ein kleiner Topf zum Einsatz. Vielleicht wird ein Spezialgericht für eine einzelne Person gekocht oder nur eine Portion aufgewärmt. Deswegen raten Experten dazu, zumindest drei Topfgrößen im Küchenschrank zu haben.

 

Bratentopf und Fleischtopf: für Rinderrouladen, Sauerbraten und Co.

Lust auf ein herzhaftes Schmorgericht? Appetit auf ein Fleischgericht oder eine klassische Beilage wie Reis, Kartoffeln oder Nudeln? Dann kaufen Sie sich einen Bratentopf und Fleischtopf. Während der Fleischtopf ein Universalhelfer bei der Essenszubereitung ist, brillieren die Bratentöpfe durch einen niedrigen Rand für ein einfaches Schmoren. In nur einem Topf lassen sich so Gulasch, Sauerbraten oder Rinderrouladen zubereiten. Die Flüssigkeit verdampft schnell, was eine appetitanregende Braunfärbung sowie die Röststoffbildung fördert. Der Rand vom Fleischtopf ist deutlich höher, weswegen er sich auch für fleischlose Speisen wie Gemüse eignet.

 

In Kürze verzehrfertig dank Schnellkochtopf

Ob viel beschäftigte Paare oder Großfamilien: Sie alle begeistert der Schnellkochtopf, da er eine beachtliche Zeitersparnis ermöglicht. Wie? Er besitzt einen fest verschlossenen Deckel, der für einen hohen Druck im Inneren des Topfes sorgt. Das erlaubt Temperaturen über 100 °C und damit ein sehr rasches Garen des Essens.

 

Für passionierte Milchschnuten: der Milchtopf

Zu den Spezialkochtöpfen gehört der Milchtopf, der ideal für alle ist, die gern eine heiße Tasse Milch oder Kakao trinken. Im Inneren befindet sich zumeist eine Skalierung, um ein genaues Portionieren ohne Messbecher zu ermöglichen. Dank der kompakten Form ist ein Anbrennen von geringen Milchmengen unwahrscheinlich. Zugleich sparen Sie so an Energie. Der praktische Ausgießer verhindert ein Verschütten der heißen Milch.

 

Allroundgenies: Stielkasserolle und Sauteuse

Einer der am häufigsten verwendeten Kochtöpfe ist die Stielkasserolle. Mit ihr erhitzen Sie Gerichte schonend und braten sowie schmoren Sie Speisen. Charakteristisch für den Topf sind der niedrige Rand und der lange Stiel, was das Kochen erleichtert. Einen Stiel weisen auch Sauteusen auf, die allerdings nicht über steil nach oben verlaufende Topfwände verfügen, sondern schräg nach außen zeigende Topfwände besitzen. Mit der Sauteuse schwenken Sie Gargut im Fett oder bereiten Kurzgebratenes zu.

 

Für spezielle Kochvorhaben: Spargeltopf und Dampfentsafter

Für das weiße Gold im späten Frühling ist der Spargeltopf perfekt, denn er hat ein innen liegendes Gefäß aus Drahtgeflecht. Auf diese Weise lässt sich der Spargel aufrechtstehend garen. Die zarten Spargelköpfe stehen nicht im Kochwasser.

Wenn Sie gesunde Saftkreationen selbst herstellen möchten, benötigen Sie einen Dampfentsafter. Mit ihm entsaften Sie Beeren und Obst kinderleicht. Doch Sie gewinnen nicht nur Fruchtsaft, sondern machen diese aufgrund von Temperaturen über 80 °C sogar noch lange haltbar.

 

Kochtöpfe bestellen und richtig pflegen

Hier im Onlineshop finden Sie eine breite Vielfalt an Kochtöpfen von renommierten Qualitätsmarken. Über einen langen Zeitraum können Sie diese bei guter Pflege nutzen. Folgende Pflegetipps helfen Ihnen dabei, dass Sie über viele Jahre hinweg Freude an den Töpfen haben:

  1. Keine Gabeln im Topf verwenden, da dies Antihaftbeschichtungen zerstört.
  2. Verfärbungen am Topfboden mit ein bisschen Essig- oder Zitronensäure entfernen.
  3. Angebranntes mit Backpulver und ein wenig Wasser beseitigen. Beides kurz aufkochen und schon blinkt das Kochgeschirr wieder.
  4. Salz erst bei hohen Temperaturen verwenden, um Lochfraß zu vermeiden.

 

Schauen Sie sich in Ruhe die Auswahl an Kochtöpfen an und bestellen Sie noch heute Ihr Lieblingsprodukt für ein grenzenloses Kochvergnügen!

Kontakt

Küchen - Loesch GmbH
Lorenzer Platz 7/15
90402 Nürnberg
Telefon: 0911/20674-0
FAX: 0911/224218
E-mail: buero@kuechen-loesch.de

Ihr Weg zu uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag bis Samstag
10:00 - 19:00