0911 - 20 67 40 buero@kuechen-loesch.de

Filetier-Messer kaufen und immer sauber arbeiten

Ein Filetier-Messer kann Ihnen in der Küche sehr viel Arbeit abnehmen. Mit einem solchen Messer können Sie sowohl ganze Fische zu Filet verarbeiten als auch größere Stücke Fleisch von Sehnen befreien. Hier erfahren Sie, welche Vorteile ein Filetier-Messer mit sich bringt und worauf Sie beim Kauf achten sollten.
Brotmesser Güde

Wozu brauche ich überhaupt ein Filetier-Messer?

Ein Filetier-Messer kann Ihnen wie oben bereits erwähnt vor allem das Zerlegen von Fleisch und Fisch erleichtern. Es handelt sich dabei um ein sehr spezielles Küchenmesser, welches extra dafür entwickelt wurde, um die essbaren Teile von Fleischstücken und Fisch ohne große Verluste abzuschneiden. Somit haben Sie wesentlich mehr von Ihrem Lebensmittel und können es darüber hinaus optisch auch noch viel schöner anrichten. Dank seiner schlanken und scharfen Klinge können Sie das Filetier-Messer nämlich sehr gut an Knochen und Gräten entlangführen, womit Ihnen ein sauberer Schnitt gelingt. Auch Flossen oder feste Knorpel lassen sich mithilfe eines solchen Küchenmessers leicht entfernen. Darüber hinaus können Sie das Filetier-Messer aber auch zum feinen Aufschneiden von Braten oder Fischfilet sowie zum Schälen und Zerkleinern von Obst und Gemüse verwenden.

AUSGEWÄHLTE Filetier-Messer

Filetiermesser im Shop

Bewährte und neueste Produkte

Besuchen Sie unseren Onlineshop und lassen Sie sich inspirieren!

Unser Newsletter

Abonieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen zu unseren Aktionen.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Filetier-Messers achten?

Es gibt zahlreiche Arten und Varianten von Filetier-Messern, sodass es so manchen Laien schwerfällt, den Überblick zu behalten. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines Filetier-Messers achten sollten.

Länge der Klinge

Ein gutes Filetier-Messer hat eine Klingenlänge von ca. 14 bis 26 cm. Welches Modell hier besser geeignet ist, hängt davon ab, welche Arten von Fleisch und Fisch Sie damit zubereiten möchten. Für kleinere Fische, Fleischstücke sowie für das Zerteilen von Obst eignen sich kleinere Modelle besser. Möchten Sie jedoch größeres Schnittgut bearbeiten, dann eignet sich eine Klingenlänge von bis zu 26 cm.

Brotmesser Griff
Brotmesser Klinge Wellenschliff

Form und Flexibilität

Nicht nur hinsichtlich der Länge, sondern auch in Bezug auf Form und Flexibilität gibt es Unterschiede. Manche Filetier-Messer haben einen geraden oder leicht gebogenen Schliff sowie eine starre Klinge. Diese eignen sich besonders gut, wenn Sie Knochen damit aufschneiden und zerteilen möchten. Soll das Filetier-Messer hingegen hauptsächlich dazu genutzt werden, Filets abzulösen, dann eignet sich eine dünne und flexible Klinge besser. Dadurch, dass diese Klingen leicht biegsam sind, passen sie sich den Konturen an, sodass Ihnen ein sauberer Schnitt gelingt. Darüber hinaus bleibt hierbei nur sehr wenig Schnittgut kleben, was ein weiterer Vorteil einer flexiblen Klinge ist.

Griff

Der Griff wird bei einem Filetier-Messer in der Regel entweder aus Kunststoff oder aus Holz gefertigt. Bei manchen Messerarten besteht der Griff jedoch auch aus Stahl, was immer dann der Fall ist, wenn das Messer aus einem Stück geschmiedet wurde. Wichtig ist, dass der Griff ergonomisch geformt ist und gut in der Hand liegt. Eine zusätzliche Wölbung am Schaft des Griffes bietet darüber hinaus einen Fingerschutz, was die Sicherheit beim Umgang mit dem Filetier-Messer noch weiter erhöht.

Wellenschliff Brotmesser Güde

Material

Die Klinge eines Filetier-Messers wird in der Regel aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Der Härtegrad beträgt dabei HCR 52 bis 64. Je höher dieser Wert ist, desto schnitthaltiger ist auch die Klinge. Des Weiteren bleibt sie beim Schneiden umso länger scharf, sodass Sie lange etwas von Ihrem Filetier-Messer haben.

So finden Sie das perfekte Filetier-Messer

Nun haben Sie einige nützliche Informationen erhalten, fragen sich aber vielleicht immer noch, wie Sie das richtige Filetier-Messer für Ihre Küche finden. Bei dieser Frage kommt es nicht nur darauf an, welche Arten von Lebensmitteln Sie damit zubereiten möchten, sondern auch, wie viel Erfahrung Sie im Umgang mit Filetier-Messern und anderen Küchenmessern bislang haben. Welches Filetier-Messer wir Ihnen in welchem Fall empfehlen können, erfahren Sie hier.

Für Anfänger und Gelegenheitsköche

Sofern Sie noch nicht viel Erfahrung im Umgang mit einem Filetier-Messer haben oder dieses nur ab und zu benutzen möchten, empfehlen wir Ihnen eine Variante mit einer Länge von etwa 20 cm sowie einer geraden und starren Klinge. Da die meisten anderen Küchenmesser ebenfalls eine gerade Klinge aufweisen, können auch Anfänger damit wunderbar arbeiten. Wählen Sie zudem einen Kunststoffgriff, da dieser besonders gut in der Hand liegt und gerade zum Einstieg völlig ausreichend ist. Darüber hinaus lassen sich solche Modelle sehr leicht pflegen, was ein weiterer Vorteil ist.

Für Fortgeschrittene und Hobbyköche

Sollten Sie schon etwas fortgeschrittener sein, dann können Sie auch mit einem Filetier-Messer mit einer flexiblen Klinge arbeiten. Diese empfehlen wir Ihnen außerdem, sofern Fleisch und Fisch bei Ihnen häufiger auf den Tisch kommen oder Sie regelmäßig für mehrere Personen kochen. Durch die wunderbare Anpassungsfähigkeit der Klinge können Sie feines Fleisch viel besser von den anderen Bestandteilen trennen als mit einer geraden Klinge. Bei der Länge der Klinge kommt es darauf an, wie groß Ihr Schnittgut ist. Als Faustregel können Sie sich merken, dass die Klinge ungefähr die gleiche Länge wie die Breite Ihres Schnittguts haben sollte.

Für Profis

Für die Profis, bei denen auch die Optik eine große Rolle spielt, eignet sich ein Filetier-Messer mit einem edlen Holzgriff besonders gut. Auch hier sollte eine flexible Klinge zum Einsatz kommen, um Fleisch und Fisch sauber zerlegen zu können, damit auch die Speisen eine tolle Optik erhalten. Wählen Sie außerdem ruhig eine längere Variante, um nicht nur präzise, sondern auch zeiteffizient arbeiten zu können.

Fazit zu Filetier-Messer

Ein Filetier-Messer bietet zahlreiche Vorteile und lässt sich für verschiedene Zwecke einsetzen. Somit gehört es in jedem Fall zur Grundausstattung einer jeden Küche. Ferner gibt es diese Messerart in vielen verschiedenen Varianten, sodass für jeden das <strong>richtige Modell</strong> dabei ist.

Kontakt

Küchen - Loesch GmbH
Lorenzer Platz 7/15
90402 Nürnberg
Telefon: 0911/20674-0
FAX: 0911/224218
E-mail: buero@kuechen-loesch.de

Ihr Weg zu uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag bis Samstag
10:00 - 19:00